IfKiM Forschung und Veranstaltung
IfKiM Verlag
IfKiM Consulting
Institut für Kommunikation
im Mittelstand (IfKiM)
Corneliusstraße 16-18
40215 Düsseldorf

Tel.: 0211 24 834 777
Fax: 0211 24 794 199

E-Mail: kontakt@ifkim.de
> Consulting > Beratungsfelder

Unternehmensnachfolge: Mitarbeiter und Marktpartner überzeugen

"Nach mir die Sintflut!" Wohl kaum ein mittelständischer Geschäftsführer übergibt sein Lebenswerk mit dieser Mentalität an seinen Nachfolger. Vielmehr gilt es sicherzustellen, dass das Unternehmen – meist in jahrzehntelanger arbeit mühsam auf- und ausgebaut – auch
nach der Übergabe noch lange Zeit zukunftsfähig ist.

.Unternehmensnachfolge IfKiM

 

Dafür sollte man wissen: Eine Unternehmensnachfolge ist ein Prozess von großem Interesse seitens der Mitarbeiter, Marktpartner und ggf. auch der Öffentlichkeit. Es reicht deshalb nicht, wenn sich Übergeber und Übernehmer auf die Rahmenbedingungen der Nachfolge einigen und diese dann von der Kanzel herab verkünden. Wer einen Nachfolger einfach aus dem Hut zaubert oder voraussetzt, dass er schon alleine deshalb akzeptiert wird, weil er/sie das bei jedem bekannte und beliebte eigene Kind ist, handelt fahrlässig. Wenn Irritationen bei Mitarbeitern und Marktpartnern in Ab- oder gar Auflehnung umschlagen, ist die Übergabe ernsthaft in Gefahr.

Ein erfolgreicher Nachfolger muss schrittweise aufgebaut werden. Dafür braucht es eine frühzeitige, geplante und offene Kommunikation.

Kompetenztransfer mit IfKiM Consulting

 

Weitere Informationen und Materialien zur Nachfolgekommunikation:

- "Kommunikation als zentraler Erfolgsfaktor: Staffelübergabe in Familienunternehmen" - Artikel von Susanne Schlepphorst et al., Universität Siegen

- "Instrumente der Nachfolgekommunikation: Alle Beteiligten ins Boot holen" von Philip Müller, IfKiM

- "Ohne funktionierende Kommunikation hätte ich die Nachfolge nicht riskiert", Interview mit Benjamin Weiß, Nachfolger im Rostocker Trihotel

- Produktblatt von IfKiM Consulting:"Den Staffelstab erfolgreich übergeben" 

- Fachmagazin "Mittelstand kommuniziert" mit dem Titelthema Nachfolgekommunikation: hier bestellen


Seite empfehlen
Seitenanfang