IfKiM Forschung und Veranstaltung
IfKiM Verlag
IfKiM Consulting
Institut für Kommunikation
im Mittelstand (IfKiM)
Corneliusstraße 16-18
40215 Düsseldorf

Tel.: 0211 24 834 777
Fax: 0211 24 794 199

E-Mail: kontakt@ifkim.de
> Partner

Partnerschaftlicher Ansatz

Um Unternehmen stets fundiertes Know-how und die erforderlichen Ressourcen zur Verfügung stellen zu können, arbeitet das IfKiM mit starken Partnern aus Hochschulen, Verbänden und Unternehmensberatungen zusammen.

Mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) veröffentlicht das IfKiM im Juli 2011 das Grundlagen-Buch "Kommunikation im Mittelstand - Unternehmerische Herausforderungen erfolgreich meistern". Das Buch zeigt den Nutzen von Kommunikationsmanagement bei der Lösung unternehmerischer Probleme auf – und gibt konkrete Anregungen, wie sich damit der Erfolg steigern lässt.  Dafür kommen Kommunikationsexperten aus Theorie und Praxis zu Wort, Unternehmer schildern ihre Erfahrungen.




Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) e.V. ist einer der größten und ältesten Berufsverbände in Deutschland. Sie vertritt die Interessen professioneller Akteure in der Kommunikationsbranche. Das IfKiM beteiligt sich an Diskussionen im Verband und stößt Themen mit besonderem Bezug für die Kommunikation in mittelständischen Unternehmen an. Auf diese Weise profitieren der Verband und das IfKiM von einem gegenseitigen Wissensaustausch im Feld Public Relations.

 

Als führende Beratungsgesellschaft für Vertriebs- und Unternehmenskommunikation untersucht Faktenkontor in Kooperation mit renommierten Partnern regelmäßig die aktuellen Trends in der Presse, in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Finanzmarkt-Kommunikation. Die Forschungsergebnisse unserer Studien helfen dabei, unseren Kunden stets exzellenten Service zu bieten und unsere Kompetenz um die neusten Entwicklungen zeitnah zu erweitern.


Die Mitglieder der Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland arbeiten zusammen daran, die Erfolgsaussichten des Mittelstands zu verbessern. Die Mitglieder sind Sozialpartner, Fachverbände, Ministerien, Unfallversicherungsträger, Krankenkassen und Unternehmen – insgesamt über 50 Partner. Mit der „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ und mit dem Leitfaden „Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall“ leisten sie ihren Beitrag zur Mittelstandsinitiative der Bundesregierung. Die Grundüberlegung dabei: Gute Mittelständler kümmern sich selbst um gute Rahmenbedingungen im Unternehmen – Berater helfen den Betrieben bei Bedarf auf Basis gemeinsamer Grundüberzeugungen und Grundlagen

 



Die START-Messe als führende Plattform für Existenzgründung, Franchising und Unternehmensentwicklung bietet jedes Jahr an mehreren Standorten in Deutschland umfassende Informationen rund um die berufliche Selbstständigkeit. Neben dem breiten Ausstellerspektrum sind das kostenfreie Vortragsprogramm und verschiedene Networking-Events weitere Highlights der START. Die Kombination aus wichtigen Informationen, wertvollen Anregungen, direkten Kontakten und kurzen Wegen macht die START-Messe einmalig und ihren großen Vorteil für Besucher aus.
Auch in diesem Jahr gibt es die START-Franchise-Messe sowie die Beraterlounge, an der Besucher - nach vorheriger Anmeldung über die START-Homepage - ihr Anliegen kostenfrei mit unabhängigen Beratern besprechen können.

In diesem Jahr findet die START-Messe am 6. und 7. Mai in Nürnberg und am 24. und 25. September in Essen statt!

Informationen und aktuelle News finden Sie unter www.start-messe.de





TURNAROUND!2011 – Der Unternehmerkongress für die Neuausrichtung am 22. März 2011 in Stuttgart

Das Institut für Kommunikation im Mittelstand ist Partner der Veranstaltung "Turnaround!2011". Deutschlands reichweitenstärkstes Unternehmermagazin „Markt und Mittelstand“ bietet am 22. März 2011 in Stuttgart auf der TURNAROUND!2011 "alles, was Unternehmen für die Neuausrichtung wissen müssen". Alle reden vom Aufschwung – wen interessiert da das Thema TURNAROUND? Fakt ist aber: Eine Vielzahl von Unternehmen konnte – vor allem wegen der globalen Finanzkrise – ihre Neuausrichtung noch nicht abschließen. Für sie ist das Thema TURNAROUND so wichtig wie nie, damit auch sie den Aufschwung voll nutzen können. Die TURNAROUND!2011 bietet ein nutzwertiges Konferenzprogramm mit geballtem Praxis-Know-how - von Unternehmern für Unternehmer: in hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen, Keynote-Reden und Workshops entlang vier Themensträngen (Strategie, Finanzierung, Technologie, Märkte) werden die wichtigsten Aspekte für die Neuausrichtung eines Unternehmens diskutiert.


Seite empfehlen
Seitenanfang